land hinter dem regenbogen by wolfsengel Gratis bloggen bei
myblog.de

Das Mädchen


Ich heiße Marüüüüü.
Seit 18 Jahren bin ich nun schon Bewohnerin dieser Erde und feiere jedes Jahr am Valentinstag meinen Geburtstag.
Ich bin klein, hoffentlich liebenswert und werde von meinen Freunden oft als verrückt bezeichnet.
Eine gute Freundin meinte einmal, dass ich "eine der kreativsten Personen sei, die sie kenne". Mein Kopf ist voller lustiger Ideen, die ich am liebsten zusammen mit meinen Freunden durchführe. Oder mit den Pfadfindern. Dort habe ich auch einige der wichtigsten Menschen für mich kennen gelernt.
Gegenüber Fremden bin ich relativ schüchtern, wenn ich jedoch jemanden besser kenne gehe ich sehr aus mir heraus. Manchmal werde ich dann auch ziemlich aufgedreht, was nicht immer jeder lange aushält.
In meinem Leben scheint so gut wie immer die Sonne. Ich hasse schlechte Laune und wenn mal jemand traurig ist, versuche ich immer sofort ihn aufzumuntern. Es macht mich glücklich, wenn ich andere glücklich machen kann. Glück und Fröhlichkeit sind mir sehr wichtig.
Ein anderer Teil in meinem Leben wird von der Musik in Anspruch genommen. Ich liebe Musik. Wenn ich Musik höre, kann ich mich fallen lassen. Ohne Musik wäre es viel zu still in meiner Umgebung. Musik gibt mir Kraft und Ruhe.
Um zur Ruhe zu kommen lese ich auch sehr gerne und flüchte mich in andere Welten. Ich schreibe auch selbst, da ich voller Ideen stecke die umgesetzt werden müssen. Deswegen werde ich oft als fantasievoll bezeichnet.
Auf andere Menschen wirke ich wohl sehr aufgedreht, wenn nicht schon durchgeknallt. Doch ich habe auch eine andere Seite. Eine ruhige Seite. Dann muss ich manchmal einfach nur für mich alleine sein.